Kundalini Yoga

Eine Melodie finden

Mantren haben keine festen Melodien, wie wir es von unseren Volksliedern kennen. Es gibt traditionelle Melodien, die immer wieder bei häufig rezitierten Mantren vorkommen wie bei dem Mani-Mantra "Om Mani Padme Hum" oder beim Gayatri-Mantra, diese sind aber nicht zwingend. Die Eigenart des Mantragesanges ist, dass das Mantra "aus uns heraus" gesungen wird. Die Interpretation ist vollständig die Sache desjenigen, der sich damit befasst. Er gibt seiner Auffassung, seinem Empfinden von dem Mantra Ausdruck. Für uns im Westen bedeutet dies, dass vollkommen andere Melodien genutzt werden als in dem Land, in dem die Mantren ihren Ursprung haben. Dies ist nicht anders möglich, weil es darum geht, uns das Mantra vertraut zu machen. Das können wir nur mit einer unserem Charakter und unserer Mentalität entsprechenden Melodie. Es ist keine besondere Musikkenntnis oder Musikalität notwendig, um die eigene Melodie zu finden. Natürlich können Sie eine traditionelle Melodie nehmen, die Sie anspricht, oder eine besonders schöne Melodie eines Interpreten, z. B. von Deva Premal oder Snatam Kaur. Setzen Sie sich mit geschlossenen Augen hin und versuchen Sie einfach zu singen. Bei mir selbst ist die richtige Melodie dann da, wenn ich sie am nächsten Tag mühelos wiederholen kann. Wenn sie gefunden ist, entsteht ein besonderes Gefühl der Zufriedenheit. Da ich einen Mantrakurs abhalte, suche ich auch Melodien für Mantren, die ich nicht für mich persönlich ausgesucht habe. Manchmal dauert es längere Zeit, in der ich immer wieder versuche, ein Mantra zu intonieren - und plötzlich ist die Melodie da. Auch, wenn ich das Mantra monatelang nicht gesungen habe, kommt sie wieder zum Vorschein.

EIN MANTRA AUSSUCHEN

TAGESZEIT

EINE MELODIE FINDEN

REINIGUNGSEFFEKT UND TEMPO

MUSS ICH DIE BEDEUTUNG KENNEN?

VISUALISIERUNG UND KONZENTRATIONSPUNKTE

HÖREN DER EIGENEN STIMME

AUSSPRACHE

SINGEN DURCH DIE CHAKREN

SINGEN ZUR HEILUNG

SEHEN DES GESCHRIEBENEN WORTES

BEGLEITUNG MIT EINEM INSTRUMENT

DAUER

DAS ZIEL: TIEFE MEDITATION

 

   
         
  Kontakt/Impressum