Kundalini Yoga

Singen zur Heilung

Wenn Sie sich zum Singen hinsetzen und merken, dass Sie immer wieder abgelenkt werden, weil Ihre Schulter schmerzt, der Ischiasnerv unter einer Reizung leidet oder der Nacken verspannt ist, können Sie Ihr Mantra zur Selbstheilung nutzen. Versenken Sie sich mit Ihrer gesamten mentalen Kraft in den schmerzenden, angespannten oder kranken Körperteil, und singen Sie dort hinein. Die durch den Gesang hervorgerufene Vibration massiert die schmerzende Stelle sanft und entlastet sie. Der Körper schüttet die zur Selbstheilung erforderlichen Stoffe wie Endorphine usw. aus und das Hören der eigenen Stimme wirkt beruhigend und hebt die Stimmung.

EIN MANTRA AUSSUCHEN

TAGESZEIT

EINE MELODIE FINDEN

REINIGUNGSEFFEKT UND TEMPO

MUSS ICH DIE BEDEUTUNG KENNEN?

VISUALISIERUNG UND KONZENTRATIONSPUNKTE

HÖREN DER EIGENEN STIMME

AUSSPRACHE

SINGEN DURCH DIE CHAKREN

SINGEN ZUR HEILUNG

SEHEN DES GESCHRIEBENEN WORTES

BEGLEITUNG MIT EINEM INSTRUMENT

DAUER

DAS ZIEL: TIEFE MEDITATION

 

   
         
  Kontakt/Impressum