Kundalini Yoga

WAS IST KUNDALINI YOGA
NACH YOGI BHAJAN?

 

Kundalini Yoga ist stark auf das Spüren des eigenen Körpers ausgerichtet, die Übungen sind häufig dynamisch, d. h. man verharrt nicht statisch in komplizierten Haltungen, sondern ist in Bewegung. Häufig wird Musik begleitend eingesetzt, was es für mich sehr „sinnlich“ und „weiblich“ macht. Sehr wichtig sind auch Atemübungen, die mit jeder Körperübung durchgeführt werden.

Auf die körperlichen Übungen folgt immer eine Entspannungsphase. Anschließend gibt es eine Meditationsübung, bei der gelegentlich Mantren (Konzentrationswörter) gesungen werden, was vielen am Anfang befremdlich erscheint.

Aber Sie werden sehen, dass der Einsatz der eigenen Stimme eine durchaus wohltuende und sehr befreiende Wirkung hervorruft. Also, lassen Sie sich nicht von dieser Ankündigung abhalten, probieren Sie es einfach aus.

Weitere Termine

 

   
         
  Kontakt/Impressum